Das Team


IBO-Institut Gruppe und einzel am Montag (18.07.2016) Foto: Becker & Bredel

Unter Leitung von Prof. Dr. Ralf Oetinger führen am IBO-Institut erfahrene wissenschaftliche Mitarbeiter Forschungs- und Industrieprojekte durch.


Portrait Ralf Oetinger Studio GV lachend

Professor Dr. Ralf Oetinger 
Institutsleiter

Prof. Oetinger hat Wirtschaftsingenieurwesen an der TU Karlsruhe studiert und am Lehrstuhl für Industriebetriebslehre und Arbeitswissenschaften der TU Kaiserslautern promoviert. Als Bereichsleiter bei IDS Scheer war er anschließend für SAP-Implementierungen verantwortlich, bevor er die Professur an der htw saar übernahm. In seinen Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten an der htw saar beschäftigt sich Prof. Oetinger mit den Themen Mittelstand und Unternehmensgründung. Als promovierter Wirtschaftsingenieur arbeitet er in der Fakultät für Ingenieurwissenschaften an der Schnittstelle zwischen Technik und Organisation. Ein Schwerpunkt liegt auf dem Einsatz von IT-Systemen zur Verbesserung der Transparenz und Effizienz. Ein besonderes Augenmerk gilt dem Produktentwicklungs- und Produktionsprozess und der Unterstützung durch IT-Anwendungen wie ERP-, PLM-, MES-Systemen. In jüngster Zeit sind die Erfolgsforschung im Mittelstand sowie Gründungen aus der Hochschule hinzugekommen. Praxisnähe und Anwendungsorientierung sind die Leitlinien seiner Arbeit. Weiterlesen »


Thomas Butterbach

Thomas Butterbach, M.Sc. 
Gründer

Schon während des Master-Studiums war Thomas Butterbach als wissenschaftliche Hilfskraft im SAP-Umfeld tätig. Seine Studienschwerpunkte Managementsysteme, Unternehmensführung sowie industrielle Produktion hat er als wissenschaftlicher Mitarbeiter des ibo im Rahmen zahlreicher Forschungsprojekte weiter vertieft. Als Dozent der htw saar unterstützt er die Vorlesungen „Kaufmännische Unternehmensführung“ und „Informationsmanagement mit SAP“. Seine Kernkompetenzen liegen in Ausführung und Bewertung von Unternehmens-, Prozess- und Anforderungsanalysen, die vor allem in industriellen Unternehmen zur Anwendung kommen.


Malte Jacobi

Malte Jacobi, M.Sc. 
Gründer

Malte Jacobi hat bereits während seines Studiums in unterschiedlichen IT-Beratungshäusern sowie in der Entwicklung gearbeitet.  Bevor er zum ibo-Institut wechselte, war er bei SAP-Research an einem EU-Forschungsprojekt beteiligt. Er beschäftigt sich mit zahlreichen Technologien und IT-Lösungen und entwickelt diese weiter. Sein breit aufgestelltes IT-Wissen umfasst u.a. ERP-Customizing, agile Anwendungs- und Webentwicklung, Virtualisierungs- und Containertechnologien sowie verschiedene Programmier- und Skriptsprachen. Malte Jacobi verfügt außerdem über das ITIL V3 Foundation Zertifikat.
Als Dozent vermittelt er Theorie und Praxis der „Informations- und Kommunikationstechnologie“.


Jörg Federspiel

Jörg Federspiel, B.Sc. 
Entwicklung

Jörg Federspiel absolvierte sein Studium der praktischen Informatik an der htw saar und verfasste seine Bachelor-Thesis zum Thema „Sicherheit in Webanwendungen am Beispiel von Python und Django“.
Seit April 2014 verstärkt er das Team des ibo-Institutes im Bereich Softwareentwicklung.
Er beherrscht die Programmiersprache Python sowie HTML, CSS, Java, JavaScript und die Templatesprache PHPTal.


Thorsten Hey 1

Thorsten Hey, M.Sc. 
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Thorsten Hey absolvierte sein Studium der Computer Science an der Universität des Saarlandes. Er verfasste seine Abschlussarbeiten im Bereich der intelligent-tutoriellen Systeme und war 7,5 Jahre für das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz in verschiedenen Projekten tätig. Diese reichen von internationalen Projekten der europäischen Union (Tempus, Interreg, 7. EU-Forschungsrahmenprogramm) bis hin zu nationalen Projekten des BMWi und BMBF. Seit September 2016 verstärkt er das Team des ibo-Institutes im Bereich Softwareentwicklung und ist federführend in Forschung und Innovation.


Meike Hofmann

Meike Hofmann, Diplom-Betriebswirtin 
Marketing und Vertrieb

Meike Hofmann absolvierte ihr Studium der „Mittelstandsökonomie“ an der Fachhochschule Zweibrücken.
Ihre Diplomarbeit im Bereich Marketing schrieb sie im SAP-Beratungshaus IDS Scheer AG.
Darüber hinaus war sie 2 Jahre als Mediaberaterin bei Radio Salü tätig. Es folgten 5 Jahre als Assistentin der Vertriebsleitung Coca Cola-Erfrischungsgetränke AG. Sie übernimmt nun die externe Kommunikation des ibo-Instituts.


Sabine Schmitt

Sabine Schmitt 
Assistentin

Sabine Schmitt ist die immer fröhliche Seele des IBO Instituts. Im Rahmen des saarländischen Inklusionspreises 2012 wurde ihre eigens geschaffene, maßgeschneiderte Stelle für vorbildlichen Umgang mit behinderten Menschen geehrt. Sie assistiert das Team im Tagesgeschäft.


Matthias Schild

Matthias Schild, B.Sc. 
Entwickler

Matthias Schild absolvierte sein Studium der praktischen Informatik an der htw saar und verstärkt das Team bei der Softwareentwicklung. Er schrieb seine Thesis zum Thema: “Konzeption und Implementierung einer OPC UA-basierten Middleware für proprietäre Maschinenprotokolle”.


IBO18071623a

Patrick Bernhardt, B.Sc. 
Entwickler

Patrick Bernhardt absolvierte sein Studium der praktische Informatik an der htw saar und verstärkt das Team bei der Softwareentwicklung. Mit seiner Bachelorarbeit “Evaluierung hybrider Frameworks für die Cross-Plattform-Entwicklung” gewann er den Science Award der htw saar.


Simon Oetinger

Simon Oetinger
Studentische Hilfskraft

Simon Oetinger studiert Wirtschaft und Recht an der Universität Saarbrücken und unterstützt das Team als studentische Hilfskraft. Er widmet sich den GoBD und der darin geforderten Verfahrensdokumentation/neu geltende Softwarerichtlinien. Zudem erstellt er Leitfäden für den KMU-Manager.